Auszug - Freigabe des Radverkehrs in der Altstadt – Abschlussbericht der einjährigen Testphase  

 
 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung, Verkehr und Wohnungsfragen
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Stadtplanung, Verkehr und Wohnungsfragen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 26.04.2016 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 21:40 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Neues Rathaus
Ort: D.-Martin-Luther-Straße 1
VO/16/11915/61 Freigabe des Radverkehrs in der Altstadt – Abschlussbericht der einjährigen Testphase
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Berichterstatter/in:Planungs- und Baureferentin Schimpfermann
Federführend:Stadtplanungsamt   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beschluss:

 

Der Ausschuss beschließt:

 

  1. Der Bericht der Verwaltung wird zur Kenntnis genommen.

 

  1. Die Freigabe des Radelns im Alleengürtel wird dauerhaft eingeführt.

 

  1. Die Freigabe des Radelns entgegen der Einbahnstraßen entsprechend der Situation zum Zeitpunkt des Beschlusses wird dauerhaft eingeführt. Die Verwaltung wird be­auftragt zu prüfen, ob und unter welchen Umständen weitere Freigaben möglich sind.

 

  1. Die Freigabe des Radelns in den Fußngerzonen wird dauerhaft eingeführt.
     
  2. Verstärkte Überwachungen der Situation werden fortgeführt.

 

  1. Die Kampagne „Respekt bewegt“ wird fortgeführt. Entsprechende Mittel sind hierfür einzuplanen.

 

 


 

Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:Mit Stimmenmehrheit

Ablehnung:CSU-Stadtratsfraktion