Auszug - Fokus-Aktionsplan Inklusion für die Stadt Regensburg  

 
 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Regensburg
TOP: Ö 10
Gremium: Stadtrat der Stadt Regensburg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 28.11.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:00 - 16:48 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal Neues Rathaus
Ort: D.-Martin-Luther-Straße 1
VO/18/14841/DB1 Fokus-Aktionsplan Inklusion für die Stadt Regensburg
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Berichterstatter/in:Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer
Federführend:Direktorialbereich 1   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beschluss:

 

Der Stadtrat beschließt:

 

  1. Der Fokus-Aktionsplan Inklusion wird als Leitbild für die weitere Entwicklung der Stadt Regensburg auf dem Weg zu einer inklusiven Kommune beschlossen.

 

  1. Die im Fokus-Aktionsplan Inklusion genannten Ziele sollen zukünftig bei allen städtischen Aktivitäten eine hohe Priorität genießen.

 

  1. Die im Fokus-Aktionsplan Inklusion vorgeschlagenen Maßnahmen sind auf ihre Umsetzbarkeit zu prüfen. r Maßnahmen, die Auswirkungen auf Haushalt und Stellenplan haben, ist ein gesonderter Beschluss des Stadtrats herbeizuführen. Bei der Umsetzung sollen nach Möglichkeit die privaten Akteure und sonstige staatliche Stellen in geeigneter Form mit einbezogen werden.

 

 


 

Abstimmungsergebnis:

 

Zustimmung:einstimmig